Bearish - Advance Block

Bearish Advanced Block Chartmuster

Erste Kerze
eine Kerze im Aufwärtstrend
weißer Körper
Zweite Kerze
weißer Körper
Der Eröffnungspreis liegt innerhalb des vorherigen Körpers
Der Schlusskurs liegt über dem vorherigen Schlusskurs
Dritte Kerze
weißer Körper
Der Eröffnungspreis liegt innerhalb des vorherigen Körpers
Der Schlusskurs liegt über dem vorherigen Schlusskurs

Advance Block Chartmuster

Der Advance Block wird als dreizeiliges rückläufiges Umkehrmuster klassifiziert. Die erste Linie ist eine weiße Kerze, die als lange Linie in einem Aufwärtstrend erscheint. Es
kann sich um eine der folgenden Grundkerzen handeln: Weiße Kerze, Lange Weiße Kerze, Öffnender Weißer Marubozu, Schließender Weißer Marubozu oder Weißer Marubozu.

Die zweite Linie kann von jeder weißen Kerze gebildet werden, die entweder als lange oder kurze Linie erscheint. Es öffnet sich im Körper der ersten Kerze und schließt darüber.

Die letzte, dritte Zeile ist auch eine weiße Kerze, die als lange oder kurze Zeile erscheint. Es öffnet sich im Körper der zweiten Zeile und schließt darüber.

Jeder nachfolgende Kerzenkörper innerhalb des Advance Block- Musters ist kürzer als der vorherige.

Die Schatten der zweiten und dritten Zeile sollten länger sein als die der ersten Zeile. Das Muster zeigt an, dass die Bullen schwächer werden. Drei weiße Körper bilden jedoch eine Unterstützungszone, und um das Muster zu berücksichtigen, muss es bestätigt werden. Daher muss der Markt nach dem Auftreten des Musters unterhalb der ersten Linie schließen. Ist dies nicht der Fall, sollte das Auftreten von Mustern als falsch behandelt werden.

Der Advance Block ist ein sehr seltenes Muster.

Auf einen starken weißen Candlestick folgt ein weiterer weißer Candlestick, der über dem vorherigen Schluss schließt. Wenn zwei aufeinanderfolgende weiße Candlestick auftreten, scheint der Aufwärtstrend sicher zu sein und die Bullen sind zufrieden. Der sichere Aufwärtstrend zieht mehr Bullen an und der dritte Tag ist wieder ein weißer Candlestick, der über dem Schluss des Vortages schließt. Mit drei weißen Candlestick sieht es so aus, als würden Bullen über den Markt herrschen. Es gibt jedoch Anzeichen von Schwächen. Erstens werden die Körper immer kürzer, was zeigt, dass die Unentschlossenheit zunimmt. Zweitens öffnet sich jeder Tag im Bereich des Körpers des Vortages. Drittens werden die oberen Schatten länger. Während der zweite und der dritte Tag höher schließen, wird der Abstand zwischen den Schließungen kürzer. Dies bedeutet, dass der Aufwärtstrend an Stärke verliert und die Käufer vorsichtig sein müssen.
Die Bestätigungsstufe ist als Mittelpunkt des letzten weißen Körpers definiert. Die Preise sollten zur Bestätigung unter diesem Niveau liegen.

Das Stop-Loss-Niveau ist definiert als das höhere der letzten beiden Hochs. Wenn nach dem rückläufigen Signal die Preise steigen anstatt fallen und zwei aufeinanderfolgende Tageshochs über dem Stop-Loss-Niveau schließen oder erreichen, während kein bullisches Muster erkannt wird, wird der Stop-Loss ausgelöst.

Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute - Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo