Bearish - Downside Gap Three Methods

Chartmuster - Bearish - Downside Gap Three Methods

Erste Kerze
eine Kerze in einem Abwärtstrend
schwarzer Körper
Zweite Kerze
schwarzer Körper
das Hoch unter dem vorherigen Tief (Lücke)
Dritte Kerze
weißer Körper
der Eröffnungspreis innerhalb des vorherigen Körpers
der Schlusskurs innerhalb des Körpers der ersten Zeile
(Lücke schließen)

Downside Gap Three Methods Chartmuster

Die Downside Gap Three-Methode ist ein dreizeiliges bärisches Fortsetzungsmuster. Es ist eine Variante des Downside Tasuki Gap- Musters, aber die Preislücke zwischen den beiden schwarzen Kerzen ist geschlossen. 

Obwohl die Preislücke zwischen den beiden schwarzen Kerzen geschlossen ist, wird das Muster als bärische Fortsetzung eingestuft. 
Das Muster sollte bestätigt werden, d.h.: der Preis sollte unter den Schlusskurs der zweiten Zeile fallen. Mit anderen Worten, die dritte Zeile, die eine weiße Kerze ist, muss negiert werden.

Zwei letzte Linien können das bullishe Tasuki- Linienmuster bilden, das ein bullisches Umkehrmuster ist. In diesem Fall sollte der Marktkontext den wichtigsten Faktor spielen. 

Upside Gap Three Methods 
Angenommen, der Markt befindet sich in einem aktuellen Aufwärtstrend. Die Rallye wird bei der ersten Kerze in einer gesunden Sitzung mit dem Schluss weit über dem offenen fortgesetzt, wodurch ein realer Körper mit großer Reichweite erzeugt wird. Dies erhöht das Selbstvertrauen des Bullen, während es die Defensive belastet. Ihre Vorsicht ist gerechtfertigt, da sich die zweite Kerze mit einer Lücke und einem gesunden Kaufdruck öffnet, der die Sicherheit auf ein neues Hoch hebt. Durch Gewinnmitnahmen schließt die dritte Kerze die Lücke zwischen der ersten und der zweiten Kerze. Die Bullen gehen davon aus, dass der Aufwärtstrend wieder aufgenommen wird, sobald sich die Lücke gefüllt hat.

Downside Gap Three methods 
Nehmen wir nun an, der Markt befindet sich in einem aktuellen Abwärtstrend. Der Rückgang setzt sich bei der ersten Kerze in einer schwachen Sitzung mit dem Schließen weit unter dem Öffnen fort und erzeugt einen weitreichenden realen Körper. Dies erhöht das Selbstvertrauen des Bären und bringt die Bullen in die Defensive. Ihre Vorsicht ist gerechtfertigt, da sich die zweite Kerze mit einer Lücke und einem aktiven Verkaufsdruck öffnet, der die Sicherheit auf ein neues Tief senkt. Durch kurzes Abdecken schließt die dritte Kerze die Lücke zwischen der ersten und der zweiten Kerze. Die Bären gehen davon aus, dass der Abwärtstrend wieder aufgenommen wird, sobald sich die Lücke gefüllt hat.

Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute - Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo