Bearish - Falling Three Methods


Chartmuster - Bearish - Falling Three Methods

Die "Falling Three Methods" sind ein bärisches Fortsetzungsmuster mit fünf Kerzen, dass eine Unterbrechung, aber keine Umkehrung des aktuellen
Abwärtstrends signalisiert. Das Muster ist gekennzeichnet durch zwei lange Candlestick in Richtung des Trends, in diesem Fall nach unten am Anfang und Ende, mit drei kürzeren Kerzen gegen den Trend in der Mitte.

Dies kann einer Rising Three Methods gegenübergestellt werden.


Die "fallenden drei Methoden" sind ein bärisches Fortsetzungsmuster mit fünf Kerzen, das eine Unterbrechung, aber keine Umkehrung des aktuellen Abwärtstrends signalisiert.

Ein fallendes Muster mit drei Methoden ist gekennzeichnet durch zwei lange Candlestick in Richtung des Trends, in diesem Fall nach unten am Anfang und Ende, mit drei kürzeren Kerzen gegen den Trend in der Mitte.

Falling Three Methods Chartmuster

Das fallende Muster mit drei Methoden ist wichtig, da es den Händlern zeigt, dass die Bullen immer noch nicht genug Überzeugung haben, um den Trend umzukehren, und es wird von einigen aktiven Händlern als Signal verwendet, um neue Short-Positionen einzuleiten oder zu ihren bestehenden hinzuzufügen.
Grundlegendes zum Muster der drei fallenden Methoden

"Falling Three Methods" tritt auf, wenn ein Abwärtstrend ins Stocken gerät, da Bären nicht den Anstoß oder die Überzeugung haben, den Wertpapierpreis weiter zu senken. Dies führt zu einer Gegenbewegung, die häufig auf Gewinnmitnahmen und möglicherweise auf den Versuch einiger eifriger Bullen zurückzuführen ist, eine Umkehrung zu erwarten. Das anschließende Versagen, neue Höchststände zu erreichen oder über dem Eröffnungspreis der Long-Down-Kerze zu schließen, ermutigt die Bären, sich
wieder zu engagieren, was zu einer Wiederaufnahme des Abwärtstrends führt.

Das fallende Muster mit drei Methoden bildet sich, wenn die fünf Candlestick die folgenden Kriterien erfüllen, die in der folgenden Abbildung dargestellt sind:


- Die erste Kerze ist ein langer bärischer Candlestick innerhalb eines definierten Abwärtstrends.

- Eine Reihe von drei aufsteigenden Cnadlestick mit kleinem K��rper, die unterdem offenen oder hohen Preis und über dem Schlusskurs oder dem niedrigen Preis des ersten     Candelstick gehandelt werden.

- Der fünfte und letzte Candlestick sollte ein langer bärischer sein, der dieseit dem ersten Candlestick festgestellten Tiefs durchdringt, was darauf hinweist, dass die Bären       zurück sind.


Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute - Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo