Bearish - Three Line Strike

ChartmusterE

rste Kerze
eine Kerze in einem Abwärtstrend
schwarzer Körper
Zweite Kerze
schwarzer Körper
Der Eröffnungspreis liegt innerhalb des vorherigen Körpers
Der Schlusskurs liegt unter dem vorherigen Schlusskurs
Dritte Kerze
schwarzer Körper
Der Eröffnungspreis liegt innerhalb des vorherigen Körpers
Der Schlusskurs liegt unter dem vorherigen Schlusskurs
Vierte Kerze
weißer Körper
Der Körper der Kerze verschlingt alle vorherigen schwarzen
Körper
Der bearish dreizeilige Schlag ist ein bearishes
Fortsetzungskerzenmuster.

Three Line Strike Chartmuster

Drei erste Kerzen haben Rote Körper. Sie können von beliebigen Roten Kerzen außer Doji gebildet werden und bilden untere Verschlüsse. Alle befinden sich in einem Abwärtstrend.

Die vierte Kerze hat einen weißen Körper und erscheint als lange Linie. Es kann sich um eine der folgenden Kerzen handeln: Weiße Kerze, Lange Weiße Kerze, Weißer Marubozu, Öffnender Weißer Marubozu, Schließender Weißer Marubozu. Die Kerze öffnet sich unterhalb des vorherigen Abschlusses und schließt oberhalb des
Öffnungsschlusses der ersten Zeile. Mit anderen Worten, der Körper der vierten Kerze verschlingt alle vorherigen Kerzen. Die Länge der Schatten
spielt keine Rolle.

Ähnlich wie das bullische Gegenstück ist der bearish Three-Line-Strike ein kontroverses Muster. Die beiden letzten Linien bilden das Bullish Engulfing- Muster, das per Definition den Abwärtstrend umkehrt. Dies steht im Gegensatz zu den Prognosen des Bearish Three-Line Strike, d.h.: einer Fortsetzung des Abwärtstrends. Daher sollte wie üblich jedes Auftreten eines Musters bestätigt werden.

Bulowski schreibt, dass sich der bearishe Drei-Linien-Streik eher als bullische Umkehrung als bärische Fortsetzung verhält. Innerhalb seiner Kerzenmuster-Rangfolge ist das Muster die Nummer eins. Wir sind aus mehreren Gründen gegen die Erstellung solcher Rankings. Erstens erscheint das Muster sehr selten in den Diagrammen,
was es nicht erlaubt, eine vernünftige Statistik zu berechnen. Zweitens sehen wir beim Testen vieler Muster deutlich, dass ein bestimmtes Muster für einen Vermögenswert A sehr profitabel sein kann, während es für einen Vermögenswert B eine Handelskatastrophe darstellt. Daher sollte jedes Muster unter Ihren spezifischen Bedingungen gründlich getestet werden.

Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute - Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo