Bearish - Hanging Man

Chartmuster - Bearish

weiße oder schwarze Kerze mit einem kleinen Körper

Kein oberer Schatten oder der Schatten kann länger sein als
der Körper

niedrigerer Schatten mindestens zweimal länger als der
Körper

Wenn die Lücke beim Öffnen oder Schließen entsteht, wird das
Signal stärker

erscheint als lange Linie

Der Körper befindet sich vollständig über der Trendlinie

Hanging Man Chartmuster


Hanging Man ist ein Muster, das bei Analysten sehr beliebt ist, ähnlich wie das entgegengesetzte Hammer-Muster. Vielleicht ist dies eine Folge des eindrucksvollen Namens, der sich auf die Form der Kerze bezieht, die einem gehängten Mann ähnelt.

Hanging Man gehört zur Gruppe der bärischen Umkehrmuster. Wenn jedoch vor dem Auftreten eines Musters eine starke Unterstützungszone entwickelt wurde, ist dies oft nur eine vorübergehende Verlangsamung der Preiserhöhungen. Es funktioniert am besten in einem längeren Aufwärtstrend, und sein Auftreten nach mehrtägigen Erhöhungen spielt normalerweise keine Rolle.

Die korrekte Interpretation des Hanging Man- Musters erfordert eine gründliche Analyse des Marktes auf dem Chart. Die Bedeutung des Musters ist stärker, wenn es in einer
signifikanten Widerstandszone auftritt. Wie bei jedem einzeiligen Muster muss es in zwei oder drei aufeinander folgenden Kerzen bestätigt werden, wobei die Schlusskurse niedriger sein sollten als der Schlusskurs des Musters. Wie bei anderen Spitzenmustern eröffnen jedoch viele aktive Marktteilnehmer
Positionen, ohne auf Bestätigungen zu warten.

Das Muster des hanging Man kann in der zweiten Zeile anderer Muster gebildet werden, wie zum Beispiel in der bärischen Harami. 

Der Hanging Man ist ein bärisches Umkehrmuster. Es signalisiert eine Marktspitze oder ein Widerstandsniveau. Da es nach einem Fortschritt zu sehen ist, signalisiert es, dass der Verkaufsdruck zu steigen beginnt. Der lange untere Schatten zeigt an, dass die Verkäufer die Preise während der Sitzung gesenkt haben. Obwohl die Bullen wieder Fuß fassen und die Preise im Ziel höher treiben, ist das Auftreten dieses Verkaufsdrucks nach einer Rallye ein ernstes Warnsignal. Wenn der Körper schwarz ist, zeigt dies, dass der Schlusskurs nicht auf das Eröffnungskursniveau zurückkehren konnte, was möglicherweise bärischere Auswirkungen hat.

Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute - Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo