Bullish - Doji Star Ein Umkehrmuster im Abwärtstrend

Chartformation

Erste Kerze
eine Kerze in einem Abwärtstrend
Schwarzer (Roter) Körper
Zweite Kerze
eine Doji-Kerze
ein Körper unter dem Körper der ersten Kerze

Doji Star Chartmuster

Die erste Zeile des Bullish Doji Star ist eine schwarze Kerze, die als lange Zeile erscheint (schwarze Kerze, lange schwarze Kerze, schwarzer Marubozu, öffnender schwarzer Marubozu, schließender schwarzer Marubozu). Die nachfolgende Kerze ist eine beliebige Doji-Kerze mit Ausnahme des Vier-Preis-Doji. Der Körper des Doji befindet sich unter dem Körper der vorherigen Kerze. Die Länge der Doji-Schatten spielt keine Rolle.
Der bullische Doji Star befindet sich in einem Abwärtstrend und gehört zur Gruppe der bullischen Umkehrmuster. Sein Auftreten sollte an den folgenden Kerzen bestätigt werden.
Dieses Muster ist durch eine Lücke zwischen dem Tief der ersten Kerze und dem Hoch der folgenden Kerze oder zwischen den Körpern dieser beiden Kerzen ekennzeichnet. Die erste Bestätigung ist, wenn die Lücke auf der Kerze nach dem folgenden Muster abgedeckt ist. Es kann eine weiße Kerze sein, deren Körper sich vollständig über dem Körper des Doji befindet. Eine andere, stärkere Art der Bestätigung ist, wenn eine Abwärtstrendlinie oder eine Widerstandszone unterbrochen wird.

Morris und Bulkowski weisen darauf hin, dass Dojis Schatten nicht zu lang sein sollten. Dies kann darauf hinweisen, dass nur Doji-Kerzen, die als kurze Linie erscheinen, als gültig angesehen werden sollten. Unsere Tests zeigen jedoch, dass die Einführung dieser zusätzlichen Bedingung keinen signifikanten Einfluss auf die Anzahl der gefundenen Muster hat.

Dieses Muster zeigt sich in einem Abwärtstrend und warnt davor, dass sich der Trend ändern wird. Es besteht aus einem schwarzen Candlestick und einem Doji mit einer Lücke nach unten an der Öffnung. Wenn der Doji die Form eines Regenschirms hat, heißt das Muster „Bullish Dragonfly Doji“, und im Fall eines umgekehrten Regenschirms heißt es „Bullish Gravestone Doji“. Hier werden alle diese Muster unter dem Namen „Bullish Doji Star“ zusammengefasst, unabhängig von der Form des Doji.

Der Markt befindet sich in einem Abwärtstrend und ein starker schwarzer Candlestick bestätigt dies weiter. Der nächste Tag beginnt mit einer Lücke nach unten und der Handel ist in einem kleinen Bereich. Der Tag endet mit dem Eröffnungspreis, wodurch sich ein Doji bildet. Während des Abwärtstrends hatten die Bären die Kontrolle, aber jetzt impliziert das Erscheinen eines Doji-Sterns eine Veränderung, die zeigt, dass sich die Bullen und Bären im Gleichgewicht befinden. Die nach unten gerichtete Energie löst sich auf. Für die Fortsetzung eines Bärenmarktes sind die Dinge nicht günstig.
Die Bestätigungsstufe ist definiert als der Mittelpunkt der Lücke zwischen dem Doji und dem vorherigen Candlesticks. Die Preise sollten zur Bestätigung über diesem Niveau liegen.

Das Stop-Loss-Niveau ist definiert als das niedrigere der letzten beiden Tiefs. Wenn nach dem KAUF die Preise fallen anstatt steigen und zwei aufeinanderfolgende tägliche Tiefs unter dem Stop-Loss-Niveau schließen oder erreichen, während kein rückläufiges Muster erkannt wird, wird der Stop-Loss ausgelöst.

Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute - Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo