Die besten Day Trading Schulen und Kurse

Die besten Day Trading Schulen und Kurse


Die besten Day Trading Schulen und Kurse


Unabhängig davon, ob Sie neu im Trading sind oder ein Veteran, der sich mit anderen Profis vernetzen möchte, können Day-Trading-Schulen Ihnen möglicherweise die Tools bieten, die Sie für den Erfolg benötigen. Unabhängig davon, ob es sich um Online-Kurse, persönliche Beratungen oder Gruppensitzungen handelt, sind nicht alle Day-Trading-Schulen gleich. Tatsächlich können sie sowohl im Preis als auch in der Qualität stark variieren.

Es gibt eine Vielzahl von Tageshandelsschulen, die die Werkzeuge für den Erfolg lehren.

Alle qualifizierten Schulen sollten den Schülern helfen, ein genaues Verständnis für die Märkte zu entwickeln, die sie für den täglichen Handel wünschen, Strategien zur Gewinnmaximierung, Mentoring-Zahlen und kontinuierliche Unterstützung nach dem Ende des Unterrichts.

Day-Trading-Akademien können sich auf verschiedene Märkte konzentrieren, darunter Aktien, Futures und Devisen.


Auswahl einer Day-Trading-Schule: Die 3 Elemente


Hochwertige Tageshandelsschulen sollten die folgenden drei Schlüsselelemente aufweisen:

Foundation. Dies bezieht sich auf ein genaues Verständnis des Marktes, den Sie täglich handeln möchten, sowie auf Strategien, mit denen Sie Ihre Gewinne maximieren können. Solche Informationen sind im Online-Aktienhandel, im Optionshandel oder im Futures-Handel sowie in Lehrbüchern erhältlich - oft für wenig bis gar keine Kosten. Viele Day-Trading-Schulen geben ihre Kernstrategien sogar kostenlos weiter, um ihre bezahlten Klassen zu besuchen.


Mentoring. Um einen Day-Trading-Erfolg zu erzielen, ist es wichtig, kritisches Feedback von objektiven Beobachtern zu akzeptieren, die Ihren Handelsstil besser bewerten können. Einfach ausgedrückt ist es schwierig, Ihre eigene Day-Trading-Performance selbst zu analysieren. Ähnlich wie es ein Außenstehender braucht, um Ihren Golfschwung zu korrigieren, braucht es das scharfe Auge eines Mentors, um Ihre Day-Trading-Fehler zu erkennen und zu korrigieren.


Fortgesetzte Unterstützung. Es ist möglich, nach dem Abschluss schlechte Gewohnheiten zu entwickeln. Daher ist es wichtig, ein robustes Netzwerk von Unterstützern zu unterhalten, um Sie in Schach zu halten. Genau wie bei Athleten können professionelle Trader Einbrüche erleben, die sie ohne Hilfe von außen in eine Abwärtsspirale treiben können, um ihnen zu helfen, ihren Kurs zu korrigieren.


Top Day-Trading-Schulen

Day-Trading-Schulen konzentrieren sich auf verschiedene Märkte wie Aktien, Futures und Forex. Die folgenden Tageshandelsschulen zeichnen sich durch ihre individuellen Spezialitäten aus.

Hinweis: Die angegebenen Preise können sich ändern.

Börsenkurse

Die Online Trading Academy von DeinBroker.com, eine der größten Handelsschulen, begann 2005 als Ausbildungszweig eines Handelsraums. Obwohl sie zunächst tägliche Coaching-Sitzungen anbot, erweiterte sie ihr Angebot bald um Kurse, Workshops, Online-Kurse und und freie Handelsressourcen.Die heutige Community besteht aus mehr als 150.000 Händlern.

Obwohl die Online Trading Academy Lehrpläne für Forex-, Futures- und Vermögensverwaltungskurse anbietet, konzentriert sie sich hauptsächlich auf Börsenklassen. Für Aktienhändler beginnt die Reise mit einem kostenlosen halbtägigen Tutorial zur Erstellung eines Handelsplans und zur Implementierung eines regelbasierten Handelssystems. Daran schließt sich der zweiteilige Kernstrategiekurs an. Teil eins, der 5.000 US-Dollar kostet, beinhaltet entweder einen fünftägigen Live-Workshop oder zehn dreistündige Online-Sitzungen. Teil zwei (kostet 2.000 USD) kann entweder ein zweitägiger Live-Kurs oder vier dreistündige Online-Sitzungen sein. Nach Abschluss der Ausbildung können die Schüler den Unterricht beliebig oft wiederholen, um ihr Wissen aufzufrischen.

Die Ausbildung  konzentriert sich hauptsächlich auf Ungleichgewichte zwischen Angebot und Nachfrage, eine Methode, die theoretisch den Handel mit geringem Risiko und hoher Belohnung ermöglicht. Sie bietet auch verschiedene Spezialkurse zu Themen wie Handelspsychologie und technische Analysestrategien an.


Fazit

Hochwertige Day Trading Ausbildungen können Händlern die solide Grundlage für das Fachwissen bieten, das sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Kontinuierliche Unterstützungsnetzwerke tragen wesentlich zum dauerhaften Erfolg bei, lange nachdem die Bildungskurse beendet sind.

Wichtig: Obwohl die Kosten ein wichtiger Faktor bei der Auswahl einer Day-Trading-Schule sind, sollten sie nicht die einzige Überlegung sein. Studieninteressierte sollten sich auch die abgedeckten Märkte, die Bequemlichkeit und den Zugang zu Mentoren ansehen.

Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute -��Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo