Doge Coin - Basierend auf eine beliebte Internetmeme 

Dogecoin Logo

Basierend auf eine Internetmeme:

Dogecoin (DOGE) basiert auf dem beliebten Internet-Meme "Doge" und enthält ein Shiba Hund auf dem Logo. Dogecoin (DOGE) ist eine Kryptowährung, die im Dezember 2013 von Litecoin Fork entstanden ist. Dogecoin wurde hauptsächlich als Trinkgeldsystem auf Reddit und Twitter verwendet, um das zu belohnen Erstellung oder Weitergabe von Qualitätsinhalten. Dogecoin wurde von Billy Markus aus Portland, Oregon und Jackson Palmer aus Sydney, Australien erstellt. Beide hatten sich Dogecoin als eine unterhaltsame, unbeschwerte Kryptowährung vorgestellt, die über das Bitcoin-Kernpublikum hinaus eine größere Anziehungskraft haben würde.
Dogecoin wurde vom Programmierer Billy Markus aus Portland, Oregon, erstellt, der hoffte, eine unterhaltsame Kryptowährung zu schaffen, die eine breitere Bevölkerungsgruppe als Bitcoin erreichen könnte. Außerdem wollte er es von der kontroversen Geschichte anderer Münzen distanzieren.

Gleichzeitig wurde Jackson Palmer, Mitglied der Marketingabteilung von Adobe Systems in Sydney, von einem Studenten des Front Range Community College auf Twitter ermutigt, die Idee Wirklichkeit werden zu lassen. Nachdem Palmer mehrere Erwähnungen auf Twitter erhalten hatte, kaufte er die Domain dogecoin.com und fügte einen Begrüßungsbildschirm hinzu, auf dem das Logo der Münze und der verstreute Comic Sans-Text zu sehen waren. Markus sah die Site in einem IRC-Chatroom verlinkt und bemühte sich, die Währung zu schaffen, nachdem er sich an Palmer gewandt hatte. Markus basierte Dogecoin auf einer vorhandenen Kryptowährung, Luckycoin, die eine zufällige Belohnung enthält, die für das Mining eines Blocks erhalten wird, obwohl dieses Verhalten später im März 2014 in eine statische Blockbelohnung geändert wurde.

Luckycoin basiert wiederum auf Litecoin, der auch die Verschlüsselungstechnologie in seinem Proof-of-Work-Algorithmus verwendet. Die Verwendung von Scrypt bedeutet, dass Bergleute keine SHA-256-Bitcoin-Mining-Geräte verwenden können und dass die Erstellung dedizierter FPGA- und ASIC-Geräte, die für das Mining verwendet werden, kompliziert ist. Dogecoin wurde am 6. Dezember 2013 offiziell gestartet. Das Dogecoin-Netzwerk produziert unendlich viele Dogecoins.  Am 19. Dezember 2013 stieg der Wert von Dogecoin in 72 Stunden um fast 300 Prozent von 0,00026 USD auf 0,00095 USD mit einem Volumen von Milliarden Dogecoins pro Tag. Dieses Wachstum fand zu einer Zeit statt, als Bitcoin und viele andere Kryptowährungen von Chinas Entscheidung abhingen, chinesischen Banken zu verbieten, in die Bitcoin-Wirtschaft zu investieren.

Drei Tage später erlebte Dogecoin seinen ersten großen Absturz, indem er aufgrund dieses Ereignisses um 80% zurückging und große Bergbaupools die Gelegenheit wahrnahmen, die zu dieser Zeit für die Gewinnung von Dogecoin erforderliche sehr geringe Rechenleistung zu nutzen. Am 25. Dezember 2013 ereignete sich der erste größere Diebstahl von Dogecoin, als Millionen von Münzen während eines Hacks auf der Online-Kryptowährungs-Wallet-Plattform Dogewallet gestohlen wurden. Der Hacker erhielt Zugriff auf das Dateisystem der Plattform und änderte seine Sende- / Empfangsseite, um alle Münzen an eine statische Adresse zu senden. Dieser Hacking-Vorfall hat Tweets über Dogecoin ausgelöst und es zu der zu dieser Zeit am häufigsten erwähnten Altcoin auf Twitter gemacht, obwohl es sich um ein negatives Ereignis handelte. Um denjenigen zu helfen, die nach dem Verstoß auf Dogewallet Geld verloren haben, startete die Dogecoin-Community eine Initiative namens "SaveDogemas", um denjenigen, die sie gestohlen hatten, Münzen zu spenden. Ungefähr einen Monat später wurde genug Geld gespendet, um alle gestohlenen Münzen zu decken. Im Januar 2014 übertraf das Handelsvolumen von Dogecoin kurzzeitig das von Bitcoin und allen anderen Kryptowährungen zusammen. Die Marktkapitalisierung blieb jedoch erheblich hinter der von Bitcoin zurück. Zum 25. Januar 2015 hatte Dogecoin eine Marktkapitalisierung von USD 13,5 Millionen. Im April 2015 gab Jackson Palmer bekannt, dass er einen "verlängerten Urlaub" von der Cryptocurrency-Community nimmt. Auf dem Höhepunkt der Kryptowährungsblase 2017 bis Anfang 2018 erreichte Dogecoin am 8. Januar 2018 kurzzeitig einen Höchststand von 0,017 USD / Münze mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von 2 Mrd. USD.

Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute - Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo