Software für automatischen Forexhandel

Software für automatischen Forexhandel

Software für automatischen Forexhandel


Wenn ich Ihnen sagen würde, dass es einen Devisenhändler gibt, der klug, emotionslos, logisch und stets wachsam für profitable Trades ist und Trades fast sofort ausführt, wenn sich die Gelegenheit ergibt, und dann den Gewinn auf Ihr Konto bucht, nicht wahr? Möchten Sie diese Person sofort einstellen?

Mit automatisierter Forex-Handelssoftware können Sie all diese Eigenschaften und mehr haben. Automatisierte Forex-Handelsprogramme, die auch als algorithmischer Handel, Black-Box-Handel, Robo- oder Roboterhandel bezeichnet werden, bieten viele Vorteile. Es ist so konzipiert, dass es ohne die Anwesenheit des Händlers funktioniert, indem der Markt nach profitablen Devisengeschäften durchsucht wird, wobei entweder voreingestellte Parameter oder vom Benutzer im System programmierte Parameter verwendet werden.

Mit anderen Worten, mit automatisierter Software können Sie Ihren Computer einschalten, das Programm aktivieren und weggehen, während die Software den Handel für Sie erledigt.

Wie funktioniert automatisierte Forex-Handelssoftware?

Automatisierte Forex-Handelssoftware läuft auf einem Programm, das Währungskursdiagramme und andere Marktaktivitäten über mehrere Zeiträume analysiert. Die Software identifiziert die Signale - einschließlich Spread-Diskrepanzen, Preisentwicklungen und Nachrichten, die sich auf den Markt auswirken können -, um potenziell profitable Währungspaar-Trades zu lokalisieren.

Wenn ein Softwareprogramm beispielsweise anhand von Kriterien, die der Benutzer festlegt, einen Währungspaarhandel identifiziert, der die vorgegebenen Parameter für die Rentabilität erfüllt, sendet es eine Kauf- oder Verkaufswarnung und führt den Handel automatisch durch.


Die Vorteile der automatisierten Devisenhandelssoftware

Ein Hauptvorteil der automatisierten Forex-Handelssoftware ist die Beseitigung emotionaler und psychologischer Einflüsse, die Ihre Handelsentscheidungen zugunsten einer kalten, logischen Herangehensweise an den Markt bestimmen. Anfänger und sogar erfahrene Trader machen manchmal einen Trade, der auf einem psychologischen Auslöser basiert, der der Logik der Marktbedingungen widerspricht. Beim automatisierten Handel treten solche allzu menschlichen Urteilsfehler einfach nicht auf.

Dies liegt daran, dass automatisierte Software Ihre Handelsentscheidungen anhand der von Ihnen festgelegten Parameter oder der vorinstallierten Einstellungen emotionslos und konsistent machen soll.

Für Währungsspekulanten, die keine Geschäfte auf der Grundlage von Zinssätzen, sondern auf Basis von Währungsspreads tätigen, kann automatisierte Software sehr effektiv sein, da Preisunterschiede sofort erkennbar sind, die Informationen sofort vom Handelssystem gelesen werden und ein Handel ausgeführt wird.

Andere Marktelemente können auch automatisch Kauf- oder Verkaufsalarme auslösen, wie z. B. Crossovers mit gleitendem Durchschnitt, Chartkonfigurationen wie Triple Tops oder Bottoms, andere Indikatoren für Widerstands- oder Unterstützungsniveaus oder potenzielle Durchbrüche von oben oder unten, die auf ein Handelssignal hinweisen.

Ein automatisiertes Softwareprogramm ermöglicht es Händlern auch, mehrere Konten gleichzeitig zu verwalten, ein Vorteil, der manuellen Händlern auf einem einzigen Computer nicht leicht zugänglich ist.

Seriöse Händler können auch von automatisierter Software profitieren, da ihnen ihre anderen Interessen, Verpflichtungen oder Berufe möglicherweise nicht die Zeit geben, die sie benötigen, um Märkte zu studieren, Charts zu analysieren oder nach Ereignissen zu suchen, die die Währungspreise beeinflussen. Das bedeutet, dass das Programm Tag und Nacht rund um die Uhr läuft und keinen menschlichen, praktischen Vorgesetzten benötigt.

Auswahl eines automatisierten Forex-Handelsprogramms

Es gibt keinen einheitlichen Ansatz für den Devisenhandel, und das gilt auch für Ihre automatisierte Software - jedes Programm hat eine Reihe von Kompromissen.

Von den zahlreichen automatisierten Forex-Handelsprogrammen, die auf dem Markt angeboten werden, sind viele ausgezeichnet, noch mehr, gut, aber nicht umfassend in ihren Funktionen und Vorteilen, und einige sind weniger als ausreichend.

Obwohl einige Firmen "über 95% gewinnende Trades" bewerben, sollten Verbraucher die Gültigkeit aller Werbeaussagen überprüfen. In einigen Fällen stellen Softwareanbieter authentifizierte Handelsverlaufsergebnisse zur Verfügung, um die Wirksamkeit der von ihnen verkauften Programme zu demonstrieren. Es ist jedoch wichtig, den häufig verwendeten Haftungsausschluss zu kennen - die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Im Folgenden haben wir einige der wichtigsten Auswahlkriterien für Händler aufgeführt, die automatisierte Programme in Betracht ziehen.

1. Passen Sie die automatisierte Forex-Handelssoftware an Ihre Bedürfnisse an
Automatisierte Handelssysteme unterscheiden sich in Geschwindigkeit, Leistung, Programmierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Daher ist das, was einem Händler gut dient, für einen anderen möglicherweise nicht akzeptabel.

Zum Beispiel möchten einige Händler ein Programm, das Berichte generiert oder Stopps, Trailing Stops und andere spezifische Marktaufträge auferlegt. Echtzeitüberwachung ist auch ein "Muss" in einem automatisierten System. Andere Trader, insbesondere Anfänger und weniger erfahrene, möchten möglicherweise ein einfacheres Plug-and-Play-Programm mit einer Set-and-Forget-Funktion.

Der Fernzugriff ist auch wichtig, wenn Sie häufig reisen oder längere Zeit nicht an Ihrem Computer arbeiten möchten. Ein webbasiertes Programm kann das nützlichste und praktischste Mittel sein, um die Bedürfnisse eines Roaming-Händlers zu erfüllen, da diese garantiert mit einem grundlegenden WiFi-Signal funktionieren.

Anstelle von generischem WLAN ist das Hosting von Virtual Private Server (VPS) ein Dienst, der für den ernsthaften Forex-Händler in Betracht gezogen werden sollte. Der Service bietet extrem schnellen Zugriff, isoliert das System aus Sicherheitsgründen und bietet technischen Support.

2. Gebühren und Garantien
Gebührentransparenz ist eine wichtige Eigenschaft, auf die Anbieter achten müssen, da einige Unternehmen Handelsprovisionen und zusätzliche Gebühren erheben, die Ihre Rentabilität beeinträchtigen können. Überprüfen Sie daher das Kleingedruckte in Ihrem Benutzervertrag.

Firmen können auch Programme mit Rückgabegarantie nach dem Kauf und während eines bestimmten Zeitraums anbieten. Wenn der Benutzer feststellt, dass das Programm nicht zufriedenstellend ist, können Sie es von diesen Firmen gegen eine Rückerstattung zurückgeben.

Es lohnt sich auch, die Online-Kundenbewertungen vieler dieser Programme zu lesen, um einen zusätzlichen Überblick über ihre Tugenden und Mängel zu erhalten. Einige Programme bieten eine kostenlose Testphase oder andere Kaufanreize, während andere Anbieter eine kostenlose Demonstration anbieten, um den Benutzer mit dem Programm vertraut zu machen.


3. Machen Sie eine Probefahrt

Da automatisierte Programme eine kostspielige Investition sein können, stellen Sie sicher, dass Unternehmen Videos ihrer auf dem Markt funktionierenden Softwareprogramme bereitstellen und Währungspaare kaufen und verkaufen können. Darüber hinaus kann es hilfreich sein, Screenshots oder Video-exemplarische Vorgehensweisen für Kontoaktionen mit Handelspreisen für Kauf- und Verkaufstransaktionen, Ausführungszeitpunkt und Gewinnbuchung anzufordern.

Führen Sie beim Testen eines neuen Softwaresystems das Lernprogramm oder die Schulungsfunktion aus, um festzustellen, ob es angemessen ist, und beantworten Sie alle Ihre Fragen. Möglicherweise müssen Sie den Support Desk anrufen, um Antworten auf komplexe Fragen zur Programmierung zu erhalten, z. B. das Festlegen der Kauf- und Verkaufskriterien und die Verwendung des Systems im Allgemeinen. Wenn ein "Hilfe" -Link angeboten wird, bestimmen Sie die einfache Navigation und den Nutzen. Einige Ihrer Fragen werden möglicherweise nicht über die Informationen im Hilfebereich beantwortet, und die sachkundige Unterstützung durch den Systemanbieter trägt wesentlich zu einem nahtlosen Handelserlebnis bei.

Unternehmen können auch einen kostenlosen, unverbindlichen Test ihrer Software anbieten, damit der potenzielle Käufer feststellen kann, ob das Programm gut passt. Testen Sie in diesem Fall die Installations- und Benutzererfahrungsfunktionen des Programms. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Software programmierbar und flexibel ist, falls Sie vorinstallierte Standardeinstellungen ändern möchten.

Checkliste für den Kauf automatisierter Forex-Handelssoftware
Im Folgenden haben wir einige der wichtigsten Punkte in Form einer Checkliste zusammengefasst, die Sie beim Durchlaufen des Kaufprozesses für automatisierte Forex-Handelssoftware berücksichtigen sollten:


Die beliebtesten automatisierten Softwaresysteme werden die führenden Währungspaare mit dem höchsten Volumen und der höchsten Liquidität handeln, einschließlich USD / EUR, USD / CHF, USD / GBP und USD / JPY.

Handelsrisiken variieren im Risiko, wobei Programme darauf ausgerichtet sind, einige Punkte in einem Handel zu skalpieren, um größere Wetten abzuschließen. Der Benutzer sollte in der Lage sein zu bestimmen, welcher Ansatz verwendet werden soll, und die Strategie kann in beide Richtungen angepasst werden.

Online veröffentlichte Produktbewertungen von Kunden sind eine gute Informationsquelle über die Software. Es ist sehr ratsam, diese vor dem Kauf zu lesen.

Der Preiswettbewerb begünstigt derzeit den Verbraucher. Suchen Sie also nach dem besten Angebot, aber opfern Sie nicht die Qualität für den Preis. Die Preise für Handelspakete reichen von Hunderten von Dollar bis zu Tausenden.

Suchen Sie nach einem hohen Maß an technischem und Service-Support. Dies ist für Händler mit unterschiedlichem Fachwissen unerlässlich, besonders aber für Anfänger und Neulinge.


Fazit

Unabhängig von Ihrem Fachwissen im Devisenhandel - Anfänger, erfahrene oder erfahrene - kann Ihnen die Automatisierungssoftware helfen, erfolgreich zu sein.

Trotz der offensichtlichen Vorteile der Verwendung automatisierter Forex-Handelsplattformen sind diese Programme alles andere als unfehlbar, und der Benutzer muss sich bewusst sein, dass diese Software keine endlose Anzahl erfolgreicher Trades garantiert.

Ja, es gibt immer potenzielle Risiken beim Handel in einem Markt, aber Automatisierungssoftware kann Ihnen helfen, ernsthafte Verluste zu vermeiden. Führen Sie vor allem eine Checkliste mit den wichtigsten Funktionen, nach denen Sie in einem Programm suchen, dem Grad der Kundenunterstützung und natürlich, dass kein Handelssystem 100% erfolgreiche Trades garantieren kann und dass die Wertentwicklung in der Vergangenheit keine Garantie für zukünftige Ergebnisse ist .

Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute - Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo