Entdecken Sie den professionellen Handel


Erfahren Sie alles über den professionellen Handel

Unsere Top Broker im Brokervergleich engagiert sich dafür, seinen Kunden zu helfen, sich weiterzuentwickeln und noch erfolgreichere und effektivere Händler zu werden. Eine Fülle fortschrittlicher Handelstools, Schulungsmaterialien und Markteinblicke werden angeboten, damit sie Ihren Fähigkeiten und Erwartungen entsprechen und Sie auf dem Laufenden halten.

Was es braucht, um ein professioneller Trader zu sein

Um ein professioneller Trader zu werden, müssen Sie sowohl mit den Handelsgrundlagen als auch mit den fortgeschrittenen Grundlagen vertraut sein. Sobald Sie mit ihnen vertraut sind, können Sie Ihr Wissen vertiefen, indem Sie bewährte Strategien finden und Erfahrungen bei deren Umsetzung sammeln. Daneben ist es auch wichtig, realistisch zu sein. Es gibt keine perfekte Handelsmethode oder -strategie, die konsequent angewendet werden kann. Das Lernen, wie man genaue Informationen von irreführenden oder sogar falschen Informationen unterscheidet, ist jedoch auch Teil Ihres Erfolgs als effizienter Händler.

Grundlagen des Handels

Einer der ersten Schritte im Devisenhandel ist ein solides Verständnis der Grundlagen. Stellen Sie die Grundlage bereit, die Ihre gesamte Reise unterstützt. Handelsbezogene Bücher oder seriöse Handelswebsites bieten Ihnen alle notwendigen Handelsgrundlagen, die Sie benötigen. Zu den Grundlagen gehören in der Regel Themen wie Preisbewegungen, Auftragstypen und deren Platzierung, Risikomanagement, Handelszeiten, Überwachung der Handelsleistung und wie viel für einen effizienten Handel erforderlich ist.

Fortgeschrittenere Grundlagen

Ein tieferes Verständnis der Handelsgrundlagen gibt neuen Händlern die Möglichkeit, die verschiedenen Märkte sowie die Märkte, in denen sie handeln möchten, zu erkunden. Beim Erlernen der Grundlagen können Händler entscheiden, ob sie mit Forex, Metallen, Futures oder anderen Produkten handeln möchten. Sobald sie diese Entscheidung getroffen haben, können sie mehr über den spezifischen Markt erfahren.Zum Beispiel müssen Händler, die am Futures-Handel interessiert sind, Informationen zu Ticks, Punkten und anderen Spezifikationen für jeden Futures-Kontrakt erhalten, mit denen sie handeln können. Forex-Händler müssen mit Pip-Werten und Tageskursen vertraut sein. Bücher auf Forex-Handels- und Informationswebsites bieten Einblicke und Lektionen zu den oben genannten und anderen fortgeschritteneren Themen.

Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute - Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo