DeinBroker.com - Risikohinweis


• Der Handel mit Devisen (Forex-Handel), Differenzkontrakten (Contracts for Difference bzw. CFDs), Aktien, Optionsscheinen, Zertifikaten oder Optionen, Futures, Kryptowährungen (Bitcoin, Litecoin, Ethereum usw.) (keine allumfassende Auflistung) kann ein hohes finanzielles Risiko beinhalten und ist möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet. Setzen Sie sich im Vorfeld mit den AGB des jeweiligen Anbieters auseinander und handeln Sie ausschließlich über EU-regulierte Broker. Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität des Regulierungsstatus, prüfen Sie diese daher stets vor der Kontoeröffnung.


• Bevor Sie sich entscheiden mit einem der auf unserer Seite gelisteten Broker zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Ziele, Ihre finanzielle Situation sowie Ihre Kenntnisse und Ihre Fähigkeiten überprüfen. Unsere Seite bietet generelle Hinweise und Ratschläge, die weder Ihre persönlichen Ziele, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten, noch Ihre finanzielle Situation und Ihre Bedürfnisse miteinkalkulieren. Der Inhalt dieser Webseite darf nicht als persönliche Empfehlung / Finanzberatung verstanden werden.


• Es gibt immer eine Korrelation zwischen hohem Gewinn und hohem Risiko. Jede Art von Handel und Spekulation mit Finanzprodukten, mit der potenziell ein ungewöhnlich hoher Gewinn (Rendite) erzielt werden kann, geht üblicherweise mit einem außerordentlich hohen Risiko für Ihr Kapital einher. Beachten Sie, dass vergangene Gewinne niemals eine Garantie für positive Resultate in Zukunft sind. Ebenso sind positive Resultate im Handel mit fiktivem Kapital auf sogenannten Demokonten keinerlei Garantie für positive Ergebnisse im Echtgeldhandel.


• Es besteht beim Handel mit Finanzprodukten die Möglichkeit, dass Sie Teile Ihres investierten Kapitals oder ihr gesamtes Kapital verlieren können. Bei manchen Finanzprodukten und abhängig vom Broker kann möglicherweise auch eine Nachschusspflicht bestehen, deren Umfang über das eingesetzte Kapital hinausgeht – informieren Sie sich diesbezüglich immer vorab beim Broker! Deshalb sollten Sie niemals mit Geld spekulieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Sie sollten sich ferner aller Risiken bewusst sein, die mit Marginhandel (=Handel mit Hebel, welcher es ermöglicht, ein Vielfaches des eingesetzten Eigenkapitals zu handeln) einhergehen. Mit Hebel werden beispielsweise aber nicht ausschließlich Forex, CFDs und Futures gehandelt. Wir empfehlen, dass Sie sich im Zweifelsfall immer durch eine unabhängige, fachliche und qualifizierte Beratung absichern. Risiken beim Handel über das Internet (Online-Handel).


• Bei der Benutzung von webbasierten Handelsprogrammen bzw. dem Handel über das Internet (Online-Handel) sind diverse Risiken involviert. Zum Beispiel, aber nicht ausschließlich, Probleme von Hardware, Software und Internetverbindung. Wir können keinerlei Garantie für die einwandfreie Funktion der Angebote der auf unserer Seite gelisteten Broker übernehmen. In diesem Zusammenhang können wir beispielsweise keine Garantie für deren Internetempfang, Ausrüstungskonfiguration oder die Zuverlässigkeit der Internetverbindung übernehmen. Wir haben keinerlei Verantwortung für Kommunikationsabbrüche oder Verfälschungen und Verzögerungen beim Online-Handel über einen oder mehrere auf unserer Seite gelisteten Broker.

Klicken Sie auf einen EU regulierten Broker und handeln Sie noch heute - Zurück zum Brokervergleich

Avatrade Logo
Plus500 Logo
IronFX Logo
Capital Logo
XM Logo